Berichten

Vicky V@ 18:15 21-03-2011
Hallo, wij werden vanavond gebeld door de Westfallenhalle in Dortmund waar we donderdag een concert zouden bijwonen. Het gaat helaas niet door. Heel erg we hebben er echt naar toe geleefd deze maand. Hopelijk krijgen we snel weer een kans.
Corina van de Pol@ 19:03 12-03-2011
Gisteren met mijn man naar Vicky in Essen geweest. In 1 woord, super!
We hebben genoten!
Edwin Waardenburg@ 11:42 12-03-2011
Gisteravond met mijn vriendin naar Essen afgereisd.
(Ik kreeg dit als verrassing aangeboden van haar).
Bij Vicky is het net als met Borsato: Niet bemoeien met geld..maar gewoon de sterren van de hemel zingen,en dat DEED ze gisteravond!
Ik vond het helemaal geweldig..en wat is/blijft het toch een charmante vrouw!
De financiele beslommeringen interesseren mij verder niks.
Ik heb me verbaasd dat 1 pianist een orkest kan vervangen. Echt fantastisch!!
Jan Goedemé@ 23:27 04-03-2011
Vicky zet haar fans andermaal voor schut ! Na de afgelaste concerten en het faillissement van de tourorganisator pakt Vicky en haar entourage opnieuw uit met een blooper van jewelste. Tijdens haar "Grosse Jubiläumstournee" wordt zij begeleid door welgeteld 1 muzikant, haar pianist Bo Heart ! Wat een sfeer denkt zij daarbij te kunnen overbrengen. Zullen we ons in de toekomst beperken tot haar gratis "acte de présence" op de jaarlijkse CSD te Keulen ? Daar heeft ze ook haar pianist bij !
Van een afgang gesproken. Blijven wij trouwe fans dit pikken ?! Je betaalt wel tot 75 EUR voor een ticket ! Is het zo rampzalig gesteld met Vicky dat zij deze oplichting als enige uitweg ziet om haar hoofd boven water te houden ? Ik vind dat alle Nederlandse en Belgische Fans het hierbij niet kunnen laten ! Laat onze ontevredenheid duidelijk horen, allen die toch nog zouden afzakken naar bv Essen. Vicky heeft het verkorven, en niet enkel bij haar fans. Dit gaat ongetwijfeld nog een staartje in de pers krijgen.
sylvia broeckx@ 19:20 28-02-2011
beste Vicky fans,

bij deze een waarschuwing voor iedereen, die al kaarten voor de Vicky tour in 2011 in Duitsland heeft gekocht of nog wil gaan kopen. De oorspronkelijke organisator is failliet en vele concerten gaan NIET door. Daarbij komt dat de diverse sites verschillende berichtgeving doen over concerten, die wel door zouden gaan, zoals bijv. in Essen (D) op 11 maart 2011. Al met alles veel onduidelijkheid dus en zeer onveilig om nog tickets te bestellen. Of heeft iemand van jullie wel duidelijkheid?
Johannes Schumacher@ 18:19 27-02-2011
Vicky Leandros - 35 Jahre "The Voice of Greece"

"Verlorenes Paradies" und "Zeitlos"

(News4Press.com)

Über 55 Millionen verkaufte Tonträger weltweit, insgesamt 455 Alben, Dutzende davon mit Gold und Platin ausgezeichnet, unzählige internationale Erfolge, wie der Sieg beim Grand Prix d´ Eurovision mit "Aprés toi", das in jenem Jahr mit über 7,3 Millionen Tonträgern Vicky Leandros laut Billboard zur Künstlerin mit der meistverkauften Single der Welt machte und viele weitere internationale Auszeichnungen. Neben der Großen "Nana Mouskouri" ist sie "The Voice of Greece".

Das sind die materiellen Zahlen als Ausdruck ihrer einzigartigen Karriere. Die menschlichen Zahlen, sind in Ziffern nicht zu bemessen und zu erklären. Vicky Leandros ist in Deutschland DIE Sympathieträgerin Deutscher Schlagermusik über 35 Jahre. Sei ist immer noch Griechin, aber sie hat oftmals betont, wie sehr sie die Menschen und Deutschland liebt. Den größten Beifall in ihren ausverkauften Konzerten erhält die wunderbare Stimme Vicky Leandros mit den Liedern, die die Menschen im Hinterkopf tief eingegraben haben wie einen Schatz, auf den man nicht verzichten möchte. Den man herausholt und sich erfreut, wenn es einem nicht gut geht. Vicky Leandros ist lebensfördern und lebenssprudelnd und schön. Ihre Deutschen Fans haben sie nie im Stich gelassen, und sie hat die Fans nicht enttäuscht, auch wenn es einige Auf und Abs gab, wie in jedem guten Leben. Besonders wird sie sich freuen, dass in den Discotheken - neben Marianne Rosenberg - der "Vicky-Kult" bei der neuesten Generation "Geil" ist.

Auch wenn ihre Plattenverkäufe keine Millionenseller mehr sind, bleibt der Wunsch und die Sehnsucht in uns nach der "guten alten Schlagerzeit, als die Welt der Liebe noch unkompliziert gefeiert werden konnte auf der Rückbank eines Ford Taunus. Eingängige Texte und wunderbare Melodien, aber mit so viel Gefühl und Herz, das der Gedanke an die "Schmusezeit" die Augen heute noch schliessen lässt. Vicky Leandros! Danke sehr. Dein Erfolg möge nie enden. Besonder freue ich mich - und die Leserinnen und Leser mögen meine Eitelkeit verzeihen - dass ich 14 Tage vor ihr zur Welt kam.

Vicky Leandros (griech.: Βίκυ Λέανδρος; * 23. August 1952 in Paleokastritsa auf Korfu; eigentlich Vassiliki Papathanasiou, Βασιλική Παπαθανασίο&upsilon ist eine deutsch-griechische Sängerin und Politikerin. Durch die Unterstützung ihres Vaters Leandros Papathanasiou, der bereits in Griechenland und Deutschland als Leo Leandros erfolgreich war, machte auch sie eine erfolgreiche Karriere in beiden Ländern. Vicky bekam eine Gesangs-, Ballett- und Gitarrenausbildung. 1958 kam Vicky, wie sie in Deutschland fortan genannt wurde, nach Deutschland. Die Familie verbrachte gemeinsame Jahre in Hamburg, bis sich Vater Leo 1961 von seiner Frau scheiden ließ.

Bereits ihre erste Single, Messer, Gabel, Schere, Licht (1965), wurde in Deutschland zu einem Erfolg. 1967 nahm sie für Radio Luxemburg am Grand Prix Eurovision de la Chanson in Wien teil und erreichte mit dem Titel L’amour est bleu einen respektablen vierten Platz. Das Lied wurde besonders in der Instrumentalversion von Paul Mauriat zu einem internationalen Erfolg und zum Evergreen. Nach einigen Hits in Europa und Übersee nahm sie 1972 zum zweiten Mal für RTL am Grand Prix teil, dieses Mal in Edinburgh, und erreichte mit dem von Klaus Munro und Leo Leandros komponierten Titel Après toi (dt. Dann kamst du) nicht nur den ersten Platz, sondern auch einen großen kommerziellen Erfolg. Von der Single wurden in mehreren Sprachversionen (engl. Come What May) weltweit über 5,5 Millionen Exemplare verkauft. Ihr Gassenhauer Theo, wir fahr’n nach Lodz belegte 1974 viele Wochen lang die vorderen Plätze in der deutschen Verkaufshitparade und wird heute immer noch mit der Sängerin in Verbindung gebracht. Für die besungene Stadt wurde dieses Lied zum Stadtlied, welches jeder kennt und pfeift. Obwohl sie sonst weitaus anspruchsvollere Songs und Chansons sang, wurde Vicky in Deutschland durch den immensen Erfolg dieses „Mitklatsch-Gassenhauers“ fortan in die Schlagerschublade gesteckt – ein Image, das ihre gesangliche und stilistische Vielfalt völlig unterschätzt.

Dass sie keine einfache Schlagersängerin war, zeigte ihre internationale Karriere. Vor allem von Ende der 60er bis Mitte der 80er Jahre nahm Vicky die meisten ihrer Singles nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Griechisch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Japanisch und Spanisch auf. Mit diesem Konzept hatte Vicky große Charterfolge u.a. in Frankreich, Belgien, Kanada, Niederlande, Spanien, Lateinamerika und Japan und konnte sich dadurch einen Status als internationaler Chansonstar erwerben. Sie trat in zahlreichen Musiksendungen im Fernsehen auf und wurde mit unzähligen Auszeichnungen, sowie Gold- und Platinschallplatten aus aller Welt für ihre Erfolge belohnt. Wenngleich ihre Karriere Mitte der 80er Jahre vorübergehend stagnierte, war Vicky Leandros stets präsent. 1998 hatte sie einen großen Erfolg mit Weil mein Herz Dich nie mehr vergisst, der deutschen Aufnahme der Titelmusik (My Heart Will Go On) zum Film Titanic.

2000 produzierte sie ein erstes Album mit eigenen Kompositionen unter dem Titel Jetzt. 2003 schließlich folgte ein Album mit Liedern von Mikis Theodorakis. Am 9. März 2006 nahm sie an der deutschen Vorausscheidung zum Eurovision Song Contest 2006 mit dem Song Don’t Break My Heart teil, unterlag aber Texas Lightning. Vicky Leandros hat einen Sohn aus ihrer ersten Ehe. Mit ihrem zweiten Mann Enno Freiherr von Ruffin hat sie zwei weitere Kinder und trägt den bürgerlichen Namen Vicky Freifrau von Ruffin. Bis zur Trennung von Ruffin 2005 lebte sie überwiegend auf Gut Basthorst im südlichen Schleswig-Holstein. Ihre jüngste Tochter, Sandra von Ruffin, ist als Schauspielerin tätig. Welcher deutschsprachige Künstler hat - auch international - eine so erfolgreiche Karriere vorzuweisen wie die Sängerin und Entertainerin Vicky Leandros?

http://www.vickyleandros.eu/

http://www.musicload.de/vicky-leandros/zeitlos/musik/album/8115474_2
Ron@ 21:28 01-01-2011
Hi Ronald,

Ik wens jou een heel mooi en gezond 2011 toe!
Tevens hoop ik dat het een onstuimig Vicky jaar mag worden.

Met vriendelijke groet,

Ron
Ronald@ 22:38 28-12-2010
Hoi Mirjam,

Wat jammer dat je je gedichten niet meer hier plaatst, maar ik heb er van genoten.
Bedankt daarvoor.

Ronald.
Rocko@ 13:42 17-12-2010
Wij zijn grote fans van je!
Mogen we een handtekening?

ps: Wie ben je en wat doe je eigenlijk?
Pivar@ 16:51 28-10-2010
Sinds kort dankzij mijn ouders jou muziek ontdekt........thanks daarvoor!
Bouwkeet - Plek
Bert Gerritsen@ 03:19 22-09-2010
Lieve Vicky
Ik ben al fan van je toen je vroeger in de Duitse Hitparade zong,
je zong toen "Heut war Premiere" in 1968. Ik was toen 9 jaar, en ik weet nog goed dat ik er niet van kon slapen. M'n moeder had er moeite mee om mij naar bed te krijgen. Ik had toen al het liedje opgeschreven, met gebroken letters op het papiertje, is mijn moeder en ik naar de platenzaak gegaan, om het vinyl - single te kopen. Ik heb hem nog, en natuurlijk ook nu op cd. Maar vergeten doe je dit nooit. Toen ik wat ouder werd kreeg ik een radio-cassette recorder, en wie stond daar op het bandje: natuurlijk Vicky. Iedereen die in mijn buurt woonde wist dat ik een Vicky-fan was, en nog. Ik ben alleen geen lid van de fanclub, maar je zit al jaren in mijn hart, en dat gaat er nooit meer uit. Vicky I Love You. (Bertie Gerritsen)
Gea Dijkema@ 22:04 22-08-2010
Liebe Vicky,
Alles Liebe und Gute zum Geburtstag,
Liebe grüsse,
Gea.
Menso Vink@ 23:04 25-07-2010
Hier een bericht van mij. Ik ben een man van 51 en al sinds het begin fan van Vicky. Vanaf Apres toi en ich habe die Liebe gesehen, 1972. Ik vond vanavond deze site. Leuk om dit eens te kunnen schrijven aan allemaal Vicky fans. Ze is nog helemaal niets veranderd en haar nummers zijn tijdloos en blijven gewoon heel mooi. Misschien wordt het tijd om officieel Vicky fan te worden. Haar nummers maken me vrolijk en blij.
groetjes van Menso, een Vicky fan
Reclame Maker@ 22:22 24-06-2010
Bekijk nu ook het liedje van TheJust met Hear my cry!
Klik hier om het te horen
Peter Ligtvoet@ 13:15 07-05-2010
Hoi Vicky fans,

Kent iemand van jullie een zangeres die Vicky na kan zingen?
Dit is voor een 50-jarig huwelijk van een fan.
Peter

Berichten: 16 t/m 30 van de 110.
Aantal pagina's: 8
Nieuwer1 [2] 3 4 5 6 7Ouder